Hauptmenü

Inhalt

Weitere Schulprojekte und Aktivitäten in Wilhelmsburg

Ich packe meine Seekiste ...

Was nehmen Matrosen mit auf eine lange Seereise?
Im Rahmen eines Workshops, den das Internationale Maritime Museum Hamburg gemeinsam mit der Profilklasse 2a "Maritime Welten" der Stadtteilschule Wilhelmsburg veranstaltet hat, versetzten sich die Schülerinnen und Schüler in die Rolle eines Matrosen und fragten sich, was sie in ihre Seekiste packen würden. Ein hierzu veröffentlichter Bericht im Newsletter Nr. 4 des Internationalen Maritimen Museumsim können Sie hier abrufen ... (PDF, S. 7).

Schülerin und und Schüler beim Basteln ihrer Seekiste (Foto: Sonja Schäfer)

Schifffahrt entdecken

Gemeinsames Projekt des VDR und der Stadtteilschule Wilhelmsburg: Schüler besuchen Carnival Maritime in der Hamburger HafenCity. Der hierzu veröffentlichte Artikel im "Magazin Deutsche Seeschifffahrt" (www.reederverband.de) können Sie hier abrufen (PDF) ...

Eine Gruppe aus den Klassen 8c und 8f beim Besuch des Fleet-Operation-Center in der Hafen-City. (Foto: Verband Deutscher Reeder)

Wetter.Wasser.Waterkant.2017

Hamburgs kostenfreie Bildungswoche zu
Klima, Ökologie und Nachhaltigkeit.
9. bis 13.10.2017, HafenCity Hamburg
Workshops, Vorträge und Exkursionen für alle Jahrgänge
Buchung unter www.www2017.de
Veranstalter Wetter.Wasser.Waterkant:
Climate Ambassadors – Klimabotschafter e.V.

Wetternmacher sind keine Wettermacher

Eine neunte und eine erste Klasse haben gemeinsam hinter ihrer Schule am Perlstieg die Bauwiesenwettern renaturiert. Den Bericht zum Projekt können Sie hier abrufen (PDF) ...

Technikprofil gewinnt den Daniel Düsentrieb Wettbewerb

Das Profil Technik I (8c) hat beim Wettbewerb Daniel Düsentrieb mit Abstand den 1. Preis gewonnen. Die Aufgabe für die Sek II lautete:

Baue mit dem vorgegebenen Motor und dem Batteriehalter ein Motorboot, welches im Schleppkanal eine möglichst lange Strecke geradeaus fährt, ohne den Beckenrand zu berühren (natürlich eigenständig ohne Fernsteuerung) und nach Umlegen eines Schalters, eine Strecke von 10 Metern in möglichst wenigen Sekunden durchfährt.

Weitere Informationen: 

Newseintrag auf Schülerseite der Stadtteilschule Wilhelmsburg

Daniel Düsentrieb Preis 

Projektbeschreibung der SchülerInnen

CLIMB Lernferien - die Zusammenarbeit mit unserem MZE

climb steht für clever lernen, immer motiviert bleiben, und der Name ist Programm. Mit einem deutschlandweit einzigartigen Programm begeistern wir Grundschulkinder in den Ferien für´s Lernen. Bei climb macht Lernen richtig viel Spaß! Die Kinder üben zwei Wochen lang vormittags Deutsch und Mathe in entspannter Atmosphäre, entdecken dabei immer wieder, was sie bereits gut können und erleben am Nachmittag in spannenden Projekten, wie viel Spaß es macht, Neues zu erforschen und selbst auszuprobieren. Darüber hinaus lernen die Kinder bei Ausflügen ihre Stadt und die vielfältigen Angebote kennen und wachsen im Kletterwald über sich hinaus.

 

Weitere Informationen auf der Homepage von Climb: www.climb-lernferien.de



Logo climb

Marginalspalte